Alle Artikel in: Schulleben

Interview mit Greta bei ARD und tagesschau.de – Queer-sein an Schulen – jeder Tag ein Kampf!?

Es ist nicht immer ganz einfach, sich zu outen, wer man ist. Die eigene „sexuelle Orientierung“ mitzuteilen bedeutet auch, eine sehr persönliche und intime Information preiszugeben. Besonders in der Schule oder am Arbeitsplatz gibt es viele Unsicherheiten, wie Mitschüler*innen, Lehrer*innen, Arbeitskolleg*innen oder Vorgesetzte reagieren, wenn man sich als queere Person outet. 

Hey, schon mal einen Perspektivwechsel eingenommen? Warum muss ich als queerer Mensch überhaupt sagen, dass ich schwul/lesbisch/trans/bi bin?… Weiterlesen

IDAHOBIT 2022 – Wenn Jungs den Mädels die Finger lackieren

Der IDAHOBIT ist der internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit (englisch International Day Against Homophobia, Biphobia, Interphobia and Transphobia). Seit 2005 wird er jedes Jahr am 17. Mai als Aktionstag begangen, um gegen die Diskriminierung und Ausgrenzung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Identität zu kämpfen. Der 17. Mai wurde als Tag gewählt, da am 17. Mai 1990 die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität aus der Liste der psychischen Krankheiten gestrichen hatte.… Weiterlesen

Interview – Safe Space am RRBK

Das Nachrichtenportal t-online hat am 1.10.2021 ein Interview mit Herrn Rachl über den Ehrenamtspreis des RRBK für Schule der Vielfalt veröffentlicht. Hier ein kleiner Auszug:

Wolfgang Rachl  ist Lehrer an einem Berufskolleg in der Kölner Südstadt. An seiner Schule hat er ein „Safe Space“ geschaffen – und will damit gegen Diskriminierung kämpfen.  

Worum geht es bei dem Projekt?

Jeder und jede soll sich an unserer Schule sicher fühlen und niemand soll ausgegrenzt werden.Weiterlesen

RRBK goes ROC 2021 – bunt, schnell und sonnig!

Das Richard-Riemerschmid-Berufskolleg mit dem Schulprojekt Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie und der Run of Colours wurden beide 2021 mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Köln ausgezeichnet. Besonders in diesem Jahr hat der Spirit dieser tollen Auszeichnung die Schüler*innen motiviert, sich sportlich aktiv sozial zu engagieren und beim Benefizlauf der Aids-Hilfe-Köln mitzumachen.… Weiterlesen

Preisverleihung Ehrenamtspreis der Stadt Köln

Am 22.8.2021 hat das Richard-Riemerschmid den Ehrenamtspreis der Stadt Köln für das Projekt Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie in der Champions Hall des Sport- und Olympiamuseums erhalten.

Ralph Caspers, Moderatorin Sabine Heinrich, Wolfgang Rachl, Oliver Majewski, Dr. Stefanie Merkenich, Foto Viktor Warnke

Den Preis über 1000 Euro hat uns der diesjährige Ehrenamtspate Ralph Caspers überreicht, den Viele aus Die Sendung mit der Maus oder Quarks im WDR kennen.… Weiterlesen