Alle Artikel in: Unterrichtsprojekte

Gruppenbild der Maler und Lackierer in Schloss Brühl 2022

Stilepochen in Köln

Der erste Block der Oberstufe unserer Maler*innen und Lackier*innen geht zu Ende. Die Inhalte des Themas »Stilkunde« wurden so anschaulich wie möglich vermitteln, mit einer Spurensuche »Stilepochen in Köln« und einer Exkursion nach Schloss Brühl, um Geschichte und vergangene Architektur hautnah zu erleben.

Als eine sportliche und gleichzeitig spaßige Herausforderung gab es ein Fußballturnier, wo die beiden Parallelklassen gegeneinander antraten.… Weiterlesen

Girls’Day 2022

Elektronische Musikproduktion mit Ableton Live und Push am Girls Day 2022 im RRBK

Die Grundlagen der elektronischen Musikproduktion kennenlernen und in den Beruf der Gestaltungstechnischen Assistenen (Schwerpunkt Medien/Kommunikation) reinschnuppern? – Das konnten die Teilnehmerinnen des Girls´Day am 28.04 2022 bei uns am RRBK und so einen Einblick in einen eher männlich dominierten Beruf gewonnen werden. 

Elektronische Musikproduktion mit Ableton Live und Push am Girls Day 2022 im RRBK

Nach einer kurzen Begrüßung lernten sie unter Anleitung von Herr Staub die Grundlagen der elektronischen Musikproduktion mit Ableton Live und Push kennen. Was

Weiterlesen

Lego-Charakterdesign – 13 Kurzgeschichten der As3O1

Mit Troy Bolton Basketball spielen oder mit Kana auf dem Bett rumhüpfen? Sich durch den düsteren Schlosspark gruseln und Faceless kennenlernen? Vanessas Chemielabor in die Luft sprengen oder doch mit Alfred durch die Galaxis düsen? Schau rein, die As3O1 stellt die diesjährigen Legocharaktere aus dem 3D-Unterricht in 13 Kurzgeschichten vor.

Filmschnitt Sinem Gürsoy

Für das Charakterdesign der Legofiguren erstellten die Schüler*innen Modelsheets, die den Charakter in vier unterschiedlichen Frontalperspektiven zeigen.… Weiterlesen

Die G11.2 des beruflichen Gymnasiums hat im Fach Gesellschaftslehre mit Geschichte bei Frau Nolde am Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung teilgenommen.

Zwei Preise beim Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung

Die G11.2 des beruflichen Gymnasiums hat im Fach Gesellschaftslehre mit Geschichte bei Frau Nolde am Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung teilgenommen. Die Klasse wurde für Ihre Arbeit gleich mit zwei Preisen ausgezeichnet. Die Jury, in der Fachlehrer*innen und Vertreter*innen der Kultusministerien saßen, fand die inhaltliche Qualität und kreative Gestaltung sehr preiswürdig. Und so gingen 250 € an ein Video zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen (produziert von Kenan Strohhäcker, Luise Herzog, Ole Sobotta und Elias Niederdräing) und weitere 150 € an ein Video zum Thema Sexismus (produziert u.… Weiterlesen