Alle Artikel in: Kooperation mit externen Partnern

Raumausstatter-Oberstufe: Jalousien

Raumausstatter-Oberstufe zu Besuch beim Sonnenschutzhersteller teba

Nach drei langen Corona-Jahren konnten wir endlich wieder eine Betriebsbesichtigung planen: die Raumausstatter-Oberstufe besuchte den Sonnenschutzhersteller teba in Duisburg.

Auf dem Rundgang durch die Werkhallen konnten wir sowohl automatisierte Produktionen als auch individuelle Einzelanfertigungen von Plissees, Rollos, Lamellenanlagen, Jalousien und Insektenschutz anschauen. Der Marketingleiter von teba nahm sich Zeit und erläuterte uns die Arbeitsprozesse und Eigenschaften der verschiedenen Materialien. 

Besonders anschaulich wurden die Herstellungsprozesse, als wir selbst Erfahrungen mit den Werkzeugen machen durften.… Weiterlesen

Die finnische Axxell-Delegation mit unserem EU-Koordinator Tom Rathmann

06.05.–10.05.2019: Besuch von Kolleg*innen aus Finnland

Eine achtköpfige Delegation finnischer Kolleginnen des Berufskollegs Axxell, eine Bündelschule, die eine breite handwerklich, kaufmännisch oder gestalterisch orientierte Berufsausbildung anbietet, informiert sich bei uns vor Ort. Besonderes Interesse galt unserem Sprachenunterricht und wie dieser mit dem gestalterischen Fachunterricht verknüpft und wie Gestaltung im Kunsthandwerk bei den Goldschmieden vermittelt wird. Imponiert hat der Besuchergruppe das selbstorganisierte Engagement und die Teamarbeit unserer Schülerinnen.… Weiterlesen

Fest in Gold

»Auszubildende treten jedes Jahr aufs Neue in einen Wettstreit, um Originalität, Kreativität und handwerkliches Können. Die Unikatorden werden im Rahmen des Empfangs Fest in Gold in der Handwerkskammer zu Köln an verdiente Persönlichkeiten und Förderer des Handwerks verliehen.«

Seit 1948 gehört das »Fest in Gold« zu den festen Traditionen des jecken Köln. Damals hatten sich junge Goldschmiede zusammengeschlossen, um in wirtschaftlich und politisch schwierigen Zeiten zusammen etwas zu unternehmen.… Weiterlesen

14.01.2019 Fahrzeuglackierung: Innovative Schleifmethoden

Fahrzeuglackierung: Innovative Schleifmethoden

In einem ganztägigen Workshop konnte sich die Mittelstufe der Fahrzeuglackierer*innen theoretisch und praktisch von innovativen Schleifprodukten zur Oberflächenbearbeitung überzeugen und das eigene Wissen auf den aktuellsten Stand bringen.

Herr Brodda, unser Fahrzeuglackiererhausexperte von der Firma 3M, führte eindrucksvoll die Vorteile der hochmodernen Schleifsysteme vor. Diese machen den Prozess nicht nur sicherer, sondern zeigen auch wie problematisch es ist, dass in vielen Betrieben noch die inzwischen veraltete, weil unökologisch und gesundheitsschädliche,  Methode des „Nassschliffs“ praktiziert wird.… Weiterlesen

05.06. 2018: Qualität in Ausbildung

Qualität in Ausbildung

Im Rahmen einer Veranstaltung, die gemeinsam von der Innung Farbe, dem Richard-Riemerschmid-Berufskolleg und der Handwerkskammer zu Köln am 05. Juni 2018 organisiert wurde, stellte man Konzepte aus der Praxis, Ideen, Austauschmöglichkeiten und Perspektiven zu diesem wichtigen Thema »Qualität in Ausbildung« in einem »Start-UP« vor.

Auch der Lehrlingswart der Innung, Ingo Heyermann, stand an diesem Abend für Fragen und Tipps rund um die Ausbildung zur Verfügung.… Weiterlesen