Alle Artikel in: Medien und Kommunikation

Wir sind stolz …

… auf unsere ehemalige Auszubildende Deren Ercenk!

Nach ihrem Abschluss als gestaltungstechnische Assistentin für Medien und Kommunikation bei uns am Richard-Riemerschmid-Berufskolleg hat sie von 2012 bis 2018 an der Kunsthochschule für Medien Köln studiert. 2014 war sie DAAD-Stipendiatin an der Universidad Nacional de Bogotá. Ihr Episodenfilm „Berzah“ ist ihr Diplomfilm an der Kunsthochschule für Medien Köln und wurde bei den 66.… Weiterlesen

Besuch der Photokina 2018 mit der AS3M2 und der AS3O2

Die AS3M2 und AS3O2 auf der Photokina 2018

Künstliche Intelligenz war das Trendthema auf der weltgrößte Fotomesse Photokina in Köln. Zudem wollten mehrere Hersteller mit neuen spiegellosen Systemkameras punkten, die bei Auflösung und Bildqualität »neue Maßstäbe« setzen könnten. Künstliche Intelligenz und neue Bildtechnologien können zu einer Reihe von Vorteilen führen, betonte der Photoindustrie-Verband. So würden etwa fehlende Bildbereiche ergänzt, Verwacklungen herausgerechnet oder Gesichter im Bild erkannt und richtig scharf gestellt.… Weiterlesen

Politik zum Anfassen – AS3O2 im Landtag NRW

Auch wenn sich dieses Mal im Vorfeld kindergartenartige Szenen abgespielt haben – einige Oppositionsparteien wollten kurzfristig dann doch nicht an einer langfristig geplanten Diskussionsrunde teilnehmen, weil auch Vertreter der AfD anwesend waren [Anmerkung: Szenario stark verkürzt und Parteireaktion interpretiert] – gelang es Herrn Schleimer erneut, Politik für unsere Schüler*innen begreifbar und erlebbar zu machen.
Unsere Politiker*innen live und in Farbe im Landtag diskutieren zu sehen, zu erleben, wie Gesetze entstehen und woher die demokratische Arbeit kommt, gehört zu den wesentlichen Aufgaben der politischen Erziehung.… Weiterlesen

AS3M2, 20.12.2012: Besuch der Ausstellung PIXAR – 25 Years of Animation

Ausstellungsbesuch: PIXAR – 25 Years of Animation

Hier ein Bild von unserem Besuch der Ausstellung »PIXAR – 25 Years of Animation« in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland am 20.12.2012.

Wir haben eine professionelle Führung durch die Ausstellung bekommen, dabei viele Hintergrund-Informationen erhalten und die Entwicklung des Pixar-Animationsstudios nachvollzogen. Spannend! Und inspirierend!