GTA AHR | Berufliches Gymnasium


Eingangsvoraussetzungen, Abschlüsse & Perspektiven : Bitte klicken zum Vergrößern.

Bildungsgangprofil

GTA AHR (Berufliches Gymnasium)

Der Bildungsgang »Gestaltungstechnische Assistentin/Gestaltungstechnischer Assistent/Allgemeine Hochschulreife« (Berufliches Gymnasium) führt in drei Jahren und 12 Wochen zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) und zum Berufsabschluss als Gestaltungstechnische Assistentin/Gestaltungstechnischer Assistent. Du erwirbst eine umfassende berufliche, soziale und personale Handlungskompetenz für den Einstieg in Studium und Beruf.
Der Unterricht umfasst in der Regel 36 Wochenstunden.
Die Unterrichtsfächer sind:

  • Fächer des fachlichen Schwerpunktes: Gestaltungstechnik, Englisch, Grafik-Design, Kunst, Physik, Mathematik, Informatik, Wirtschaftslehre, 2. Fremdsprache (Spanisch)
  • Berufsübergreifender Bereich: Deutsch, Gesellschaftslehre mit Geschichte, Religionslehre, Sport
  • Differenzierungsbereich: Wahlfach

Hier gibt es eine Beratungs-Präsentation zu FOS, GTA & BGYM.

Beispielhafte Schülerarbeiten im Padlet

Betriebspraktikum

In der Jahrgangsstufe 12 findet ein 8wöchiges Berufspraktikum statt. Nach der Abiturprüfung beginnt ein schulisch begleitetes Betriebspraktikum von 12 Wochen mit 30 Stunden Betriebsanteil und acht Stunden Unterricht in der Schule.

GTA AHR (Berufliches Gymnasium)
GTA AHR (Berufliches Gymnasium) 3D-Rendering

Unterricht

Das Lernen erfolgt in allen Bereichen möglichst anwendungsorientiert am Bezugsfeld gestaltender Berufe.
Die Klassen des Bildungsgangs sollen nach Zustimmung durch die Erziehungsberechtigten als Notebook-Klassen eingerichtet werden. D. h. jede Schülerin und jeder Schüler verfügt über ein Notebook. Es ist wichtiges Arbeitsmittel in allen Lernbereichen.

GTA AHR (Berufliches Gymnasium)

Eingangsvoraussetzungen

Eingangsvoraussetzung ist die Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.

Abschluss

Am Ende der Klasse 13 findet die Abiturprüfung in Gestaltungstechnik, Englisch, Deutsch oder Kunst oder Mathematik (schriftlich) sowie Gesellschaftslehre mit Geschichte oder Religionslehre (mündlich) statt.
Die Berufsabschlussprüfung umfasst neben den Fächern der Abiturprüfung (Erster Teil der Berufsabschlussprüfung) eine praktische Prüfung (6 Zeitstunden) und schriftliche Prüfungen in den Fächern Grafik-Design und Wirtschaftslehre.

Perspektiven

  • Studium aller Studiengänge an wissenschaftlichen Hochschulen (Universitäten) oder Gesamthochschulen
  • Berufliche Tätigkeit in einem Betrieb der Werbe- oder Medienbranche
GTA AHR (Berufliches Gymnasium)
  • Erinnerungsräume der Flucht von der NS-Zeit bis heute

    Ein ganzes Schuljahr beschäftigt sich die Projektgruppe des Richard-Riemerschmid-Berufskollegs intensiv mit der Biografie des Zeitzeugen Peter Finkelgruen. Er wächst im Shanghaier Ghetto auf und zieht später im Deutschland der 80er Jahre, vor Gericht, um juristische Gerechtigkeit für seinen von Nazis ermordeten Großvater zu erkämpfen. Gemeinsam mit dem Zeitzeugen setzen sich die Projekteilnehmer*innen anhand von 3-D-Modellen…

  • Du hast Abitur oder Fachabitur und planst ein Studium im Bereich Gestaltung?

    Du bist kreativ und hast Spaß an Kunst und Design? Du hast Abitur oder Fachabitur und planst ein Studium im Bereich Gestaltung? Du möchtest Teil einer bunten, toleranten Schulcommunity sein? Bewerb Dich für den Bildungsgang Gestaltungstechnische*r Assistentin*in im Bereich Grafik und Objektdesign! Anmeldung möglich bis zum 17.05. Info über die Anmeldung hier auf der Homepage…

  • Aktuelle Infos

    Klicken Sie auf „Aktuell“ für aktuelle Infos.Schulbroschüre online! …

  • RRBK goes festival

    Die Schülerinnen und Schüler der Klassen AS2U1 und AS2O1 wurden im April Teil des c/o pop festivals 2024. In einem kooperativen Projekt mit dem gemeinnützigen Verein Zwirbel e.V. (Verein zur Förderung von Kunst und Kultur) engagierten sie sich kreativ, um das Musikfestival mit ihren gestalterischen Ideen zu bereichern. Gemeinsam erstellten sie einen Flyer für das…