Autor: H. K.

Girls & Boys Day 2024

Wir waren dabei beim Girls & Boys Day 2024 

Girls Day 2024

Beim Girls Day konnten bei uns Einblicke in den männlich dominierten Beruf des Fahrzeuglackierers gewonnen werden. Die Teilnehmer*innen lernten an verschiedenen Stationen die typischen Tätigkeiten eines Fahrzeuglackierers kennen: Schleifen, Abdecken, Polieren und Lackieren. 

Beim Boys Day konnten bei uns Einblicke in den eher weiblich dominierten Beruf der Gestaltungstechnischen Assistent*innen gewonnen werden. Gleich zwei verschiedene Workshops wurden angeboten:

Positives Denken & Design:
Die Teilnehmer*innen entdeckten die Grundlagen der Positiven Psychologie und des Mediendesigns.

Weiterlesen

Unsere Partnerschaft mit ArbeiterKind.de

Bildung ist elementar für den eigenen Lebensweg, deshalb freut sich das Stubo-Team (Studien- und Berufsorientierung) ganz besonders über die neue Partnerschaft mit ArbeiterKind.de! Die soziale Herkunft darf folglich nicht über den Bildungsweg eines Menschen entscheiden. Die Vision von ArbeiterKind.de ist es, hier eine Chancengleichheit herzustellen. In Deutschland soll jedes Kind aus einer nichtakademischen Familie die Chance auf einen Bildungsaufstieg haben. Mit Hilfe eines niedrigschwelligen und flächendeckenden Peer-to-peer-Mentorings will ArbeiterKind.deWeiterlesen

We do Design – Design macht Freude!

Du hast Abitur oder Fachabitur und planst ein Studium im Bereich Gestaltung?

Du bist kreativ und hast Spaß an Kunst und Design? Du hast Abitur oder Fachabitur und planst ein Studium im Bereich Gestaltung? Du möchtest Teil einer bunten, toleranten Schulcommunity sein?

Bewerb Dich für den Bildungsgang Gestaltungstechnische*r Assistentin*in im Bereich Grafik und Objektdesign! Anmeldung möglich bis zum 17.05. Info über die Anmeldung hier auf der Homepage unter diesem Link.

Wettbewerb „Die Gelbe Hand 2023/2024“

Die Gelbe Hand 2023/2024

Dabei ist diese vielfältige Collage entstanden, mit der wir am Wettbewerb „Die Gelbe Hand 2023/2024“ teilgenommen haben. Auch wenn wir nicht gewonnen haben, sind wir als Schule der Vielfalt stolz auf das klares Statement, dass wir gegen jede Art von Diskriminierung sind und Vorurteilen keinen Platz 
lassen!

Redaktion: © Marina Kolb