Alle Artikel in: Unterrichtsprojekte

Fridays for Future: Die FOS kombiniert Lebenspraxis mit Schultheorie.

Fridays for Future: Die FOS kombiniert Lebenspraxis mit Schultheorie.

Der vierte »Globale Klimastreik« am 29.11.2019 wurde in zwei Klassen der FOS in einem fächerübergreifenden Politik- und Deutschprojekt inhaltlich vorbereitet und in der gemeinsamen Exkursion zur Fridays-for-Future- (FfF)-Demo durchgeführt. Für viele Schüler*innen war es die erste Demonstration, bei der sie teilgenommen und Demokratie mitgestaltet haben.

Am 29.11.2019 um 11.30 Uhr versammeln wir uns mit insgesamt 45 Schüler*innen aus zwei Klassen, um uns gemeinsam auf den Weg zu machen.… Weiterlesen

Gewinner des „Go Ahead“ Schulwettbewerbs 2019

Gewinner des »Go Ahead« -Schulwettbewerbs 2019

Foto von links nach rechts: Uwe Meyeringh (alternierender Vorsitzender des Vorstandes der Unfallkasse NRW), Emre Ülgu (F12-2), Hanna Guntermann, Ralph Fleischhauer (Abteilungsleiter Schulen im Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW).
Bild: © Unfallkasse NRW / Frauke Schumann

Emre Ülgu, Schüler der Fachoberschule für Gestaltung, gewinnt den „Go Ahead“ Schulwettbewerb mit einem phantastischen Anime zum diesjährigen Motto #wirtragenhelm.

Der Wettbewerb „Go Ahead – Es ist Dein Kopf“ verfolgt das Ziel, junge Menschen für das Thema Verkehrssicherheit zu sensibilisieren.… Weiterlesen

Die IFK macht sich im Baubus über verschiedene Berufe schlau

»BAU DEIN DING!« – Die IFK macht sich im Baubus über verschiedene Berufe schlau

Die Schülerinnen und Schüler der IFK-Klasse am Richard-Riemerschmid-Berufskolleg haben am 02. Oktober den Baubus in der Ulrepforte besucht. Sie sind mit der Klassenlehrerin, Frau Aude, und mit dem Sozialarbeiter, Herrn Reinecke, dorthin gegangen, weil sie wissen müssen, wie man Karriere macht und welchen Weg sie gehen sollen, um ihre Träume zu erreichen.

Rami Salim und Dawit Hadish ordnen die Geräusche auf einer Baustellen den entsprechenden Maschinen dort zu.
Weiterlesen

Projekt „Gesunde Schule“ – neue Möbel für den Schulhof

Aus den Fördermitteln von „Gesunde Schule“, die das Richard-Riemerschmid-Berufskolleg im letzten Schuljahr erhalten hatte, entstand die Idee, einen Teil des Preisgeldes auch für die Verbesserung der Außenraumgestaltung des Schulhofes zu verwenden. Hieraus ist ein schulinterner Wettbewerb entstanden, bei dem sich auch die Oberstufe der Gestaltungstechnischen Assistenten für Grafik und Objektdesign beteiligten. Im 3D-Kurs bei Herrn Rachl entstanden in Cinema 4D zunächst virtuelle Entwürfe, die nun am Ende des letzten Schuljahres in einer Projektwoche auch tatsächlich in die Realität umgesetzt werden konnten. … Weiterlesen

Wolfgang Rachl, Ulrike Endt und Dirk Kühlert (von links zwischen unseren Schüler*innen)

Gestaltungsberufskollegs in der Bezirksregierung Köln

Oben: Wolfgang Rachl, Ulrike Endt und Dirk Kühlert (von links zwischen unseren Schüler*innen)

Neben dem Richard-Riemerschmid-Berufskolleg beteiligten sich vier weitere Gestaltungsberufskollegs: das Goldenberg-Berufskolleg in Hürth, die Glasfachschule in Rheinbach, das Berufskolleg für Gestaltung und Technik in Aachen sowie das Nelly-Pütz-Berufskolleg aus Düren.

Die Dezernate 44 und 45 – zuständig für die Gesamtschule und Gymnasien sowie die Berufskollegs im Regierungsbezirk Köln – hatten die Idee, eine Kunstausstellung in den Fluren der Dezernate zu veranstalten.… Weiterlesen