Allgemein, Schule der Vielfalt, Schulleben, Soziale Projekte

RRBK goes ROC 2021 – bunt, schnell und sonnig!

Trailer zur Teilnahme des RRBK beim Run of Colors 2021-
umgesetzt von Schüler*innen der FOS 12 im Fach Mediendesign

Das Richard-Riemerschmid-Berufskolleg mit dem Schulprojekt Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie und der Run of Colours wurden beide 2021 mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Köln ausgezeichnet. Besonders in diesem Jahr hat der Spirit dieser tollen Auszeichnung die Schüler*innen motiviert, sich sportlich aktiv sozial zu engagieren und beim Benefizlauf der Aids-Hilfe-Köln mitzumachen. Daher starten die Colour-Runners des RRBKs dieses Jahr mit einer besonders starken Laufgruppe von 85 Teilnehmer*innen – und das heißt auch, dass wir an die Aids-Hilfe-Köln eine Spende von 850 Euro übergeben konnten. WOW!

Beim ROC spielen die Laufgeschwindigkeiten keine so große Rolle, aber es ist doch interessant , wer die schnellsten Runner am RRBK sind:

Auf Platz 1 am RRBK: Anton Linde aus der As3O1 ist die 5 km in 22:04 Minuten gelaufen und das ist auch Platz 14 von über 300 Teilnehmer*innen. 

„Anton war schon letztes Jahr auf Platz 1 – so ein Peser!“

Platz 2: Herr Kempter und Herr Cabrera zeitgleich mit 24:59 Minuten

„Typisch Sportlehrer!“

Platz 3: Hannah Linse aus der GE-U1 mit 26:10

„Auf den letzten Drücker angemeldet und es hat sich voll gelohnt!“

Herzlichen Glückwunsch, ganz schön schnell!

Ich hoffe, dass jede*r sein persönliches sportliches Ziel beim Lauf erreicht hat – oder einfach nur Spaß und Freude hatte, bei dem guten Wetter gemeinsam zu laufen.

Das RRBK ist jedes Jahr beim Run of Colours dabei. Mach doch nächstes Jahr auch oder wieder mit, wenn es heißt: Lauf Dir die Füße bunt!

Text Wolfgang Rachl, Bilder Kerstin Ritter