Allgemein, Schule der Vielfalt, Schulleben, Soziale Projekte

Doppelt hilft besser – Welt-Aids-Tag am RRBK

Am 1. Dezember rücken die Themen HIV und Aids am Welt-Aids-Tag wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Gegen Corona können wir bald auf einen wirksamen Impfstoff hoffen, doch trotz Forschungserfolgen und neuer Therapien sind HIV und Aids weiterhin nicht heilbar. Der Kampf gegen die Coronapandemie hat unseren Alltag fest im Griff und stellt viele andere wichtige Themen und Probleme in den Schatten. Am RRBK stellen wir uns beiden Herausforderungen in doppelter Weise: Die SV hat einen Informationsstand mit Give-aways organisiert – hygienekonform im Außenbereich, mit Maske und Abstandsregeln. Um die Spendeneinnahmen zu erhöhen, haben wir die Aktion auf zwei Tage ausgeweitet und im Vergleich zum Vorjahr eine fast doppelt so hohe Spendensumme erreicht: 136,02 Euro. Das Geld wird der Aids-Hilfe Köln gespendet, ein herzliches DANKESCHÖN an alle Spender*innen für das tolle Ergebnis!

Text und Bild: Wolfgang Rachl